Junghundkurs I

Info:

  • Termine nach Absprache
  • 8 Termine
  • fester Kurs
  • Preis: 145,00 €
  • Dauer: ca. 60 min./Termin
Für Hunde ca. ab dem 4. - 6. Lebensmonat. Das Teilnahmealter richtet sich nach Reifegrad und körperlicher Entwicklung.

Bedingt durch die Corona-Pandemie gilt für unsere Junghundkurse folgendes:

  • Es gelten weiterhin die kontakteinschränkenden Maßnahmen. Bitte haltet unbedingt den Abstand von 1,5m (besser 2m) zueinander ein und spart euch das Händeschütteln etc..
  • Tragt auf dem Parkplatz eine Maske bis ihr auf dem Hundeschulgelände seid.
  • Im Eingangsbereich hängt ein Spender zur Handdesinfektion und Händewaschen ist auf Wunsch natürlich auch möglich.
  • Es dürfen max. zwei Personen pro Hund teilnehmen.

Im Gegensatz zu der Welpengruppe wird es langsam ernst. Die nicht mehr ganz so kleinen Hunde werden neugieriger und erkunden immer selbstbewusster ihre Umwelt.

Bedingt durch hormonelle Reifeprozesse sind die Hunde immer besser in der Lage gezielte Lösungsstrategien zu entwickeln und beginnen, so ganz nebenbei, die Anweisungen und Grenzen (den Pansen nimmst DU mir nicht weg – darf ich den Jogger jagen?…) des Halters in Frage zu stellen.

Den Höhepunkt dieser Entwicklung nennt man Pubertät. So anstrengend wie diese Zeit von vielen Hundehaltern empfunden wird so wichtig ist sie für den Hund. Dieses Abfragen und Austesten von Grenzen ist immens wichtig um sich in das ihn umgebende soziale Gefüge einordnen zu können. Gerne möchten wir Ihnen helfen, Ihrem Hund souverän die richtigen Antworten auf seine Fragen zu geben.

Die wichtigsten Trainingsinhalte sind:

– Leinenführigkeit/Orientierung am Menschen
– verbindliches „Sitz“ und „Platz“
– Herankommen unter leichter Ablenkung

Auf diesen Kurs aufbauend geht es im Junghundkurs II weiter.